Ich oute mich: Ich bin pro . Warum? Es ist Mainstream

Ich oute mich: Ich bin pro . Warum? Es ist Mainstream geworden, gegen Böller zu sein und diese besonnenen, besorgten Argumentationen halt nicht so gut wie eine stumpfe Kundgabe einer Meinung. Außerdem mag ich … weit weg von mir.